04.03.2020

„Wenn Kinder beißen, hauen, kratzen“
Unser Umgang mit aggressiven Verhalten bei Kindern

Ein Kind, das sich anderen gegenüber auffallend aggressiv verhält, kann die ganze Gruppe dominieren und den Spielbetrieb lahmlegen. Wir Erwachsenen geraten dann häufig an unsere Grenzen.
Was kann hinter diesem aggressiven Verhalten stecken?
Aggressionen sind wichtige Emotionen, die wir entschlüsseln müssen, sonst setzen wir das Selbstwertgefühl unserer Kinder aufs Spiel. Wenn wir das aggressive Verhalten als Einladung verstehen, können wir unsere Beziehung zu dem Kind verbessern und den gesamten Gruppenprozess positiv beeinflussen.
Wie das in der pädagogischen Praxis aussehen kann und welche Haltung wir dafür einnehmen müssen, werden wir gemeinsam besprechen und an Beispielen praktisch erproben.

Seminar für MitarbeiterInnen in Kindergärten und Kindertagesstätten
VHS Geesthacht
Buntenkamp 22, 21502 Geesthacht
am 04.03.2020 von 09.00 bis 16.00 Uhr

 

11.03.2020
Nervensäge und Störenfried
Wenn Kinder uns an den Rand bringen

Jedes Kind möchte dazu gehören, mitmachen und Teil der Gruppe sein. Und genauso stark ist ihr Bedürfnis von den Erwachsenen gesehen und wertgeschätzt zu werden. Doch ihr Verhalten mit Aggressionen, Unruhe und Verweigerung schafft viele konfliktreiche Situationen.
In diesem Seminar werden wir erarbeiten, welche Haltungen Erzieher einnehmen können, um die Beziehungen neu zu gestalten und damit für ein ganz anderes „Betriebsklima“ in der Gruppe zu sorgen.

Seminar für MitarbeiterInnen in Kindergärten und Kindertagesstätten
Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig Holstein
Esmarchstraße 4 , 23795 Bad Segeberg
am 11.03.2020 von 09.00 bis 16.00 Uhr

 

17.03.2020
„Ich bin ich“
Chancen für ein gesundes Selbstwertgefühl und Verantwortungsbewusstsein unserer Kinder

Was können wir dafür tun, dass Kinder sich selbstbewusst und dennoch verantwortungsvoll verhalten, sich sozial in der Gruppe zeigen und ihren eigenen Bedürfnissen auf angemessene Weise Ausdruck verleihen?
In diesem Kurs werden wir neue Wege in der Erziehung mit Partizipation der Kinder kennen lernen und mit praktischen Übungen die Umsetzung in den Alltag erproben.

Seminar für MitarbeiterInnen in Kindergärten und Kindertagesstätten
si! soziales & innovation gGmbH
Hammerbrookstraße 93, 20097 Hamburg
am 17.03.2020 von 09.00 bis 16.00 Uhr

 

24.03.2020
Rechts- oder linkshändig?
Die "richtige" Seite erkennen und fördern

Die Händigkeit ist eine angeborene Eigenschaft und sie zu fördern unterstützt einegesunde Entwicklung. Um ein erfolgreiches Lernen zu ermöglichen, sollte der Prozess der Händigkeitsfindung daher bis zum Schulbeginn abgeschlossen sein.
In diesem Seminar werden Hinweise zur Wahrnehmung der angeborenen Händigkeit eines Kindes vermittelt und Übungen erlernt, um eine eindeutige Händigkeit des Kindes zu fördern und zu festigen.

Seminar für MitarbeiterInnen in Kindergärten und Kindertagesstätten
Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig Holstein
Esmarchstraße 4 , 23795 Bad Segeberg
am 24.03.2020 von 09.00 bis 16.00 Uhr